Montag: Der Wichtigste Tag Der Woche

Vor nicht allzu langer Zeit sind wir in ein neues Jahr gestartet. Der Neujahrstag markiert dabei den Tag im Jahr, an dem man seine Vorsätze am besten umsetzen kann. Es gibt aber auch im Alltag Tage, die wichtiger sind als andere. Insgesamt sagt meine Erfahrung dabei: Jeder Montag ist ein wichtiger Tag, und jeweils der wichtigste der gesamten Woche.


Montag ist der Tag der Vorsätze


image courtesy of Stuart Miles / freedigitalphotos.net

Was der Neujahrstag für die Vorsätze des ganzen Jahres ist, ist der Montag für die gesamte Woche: Ein Tag, an dem alles von Beginn an klappen muss, sonst wirft man die Vorsätze wieder über Bord. Zumindest ist das meine Erfahrung.

"Friss Die Hälfte" Geht Auch Mit Ballaststoffen!

Das Prinzip "Friss die Hälfte" basiert auf der Idee, von allem, was man isst, nur noch die Hälfte einzunehmen und dadurch abzunehmen. Das System ist einfach, weil es keine Ernährungsumstellung erfordert und ziemlich leicht in den Alltag einzubauen ist.

Der große Nachteil ist für viele Menschen, dass sie sich nicht mehr so satt wie vorher fühlen. Dabei kann FdH, wie es kurz heißt, durch Ballaststoffe sehr leicht aufgestockt werden.


Ballaststoffe machen aus Friss die Hälfte Friss drei Viertel


image courtesy of foto76 / freedigitalphotos.net

Der Trick ist dabei denkbar einfach: Ballaststoffe gibt es in konzentrierter Form auf verschiedene Arten.

Der Neustart Zum Abnehmen

Mit dem Jahresende kommt nicht nur die Zeit der Vorsätze für das neue Jahr, der Jahresanfang ist der beste Zeitpunkt, um abzunehmen. Das hat mehrere Gründe. Nicht nur sind mit Weihnachten und Sylvester mehrere aneinander hängende Feiertage (und damit auch Feiergründe) vorüber, so dass man auf eine "vernünftige" Ernährungsweise zurückgreifen kann - ohne Schokolade, Alkohol und Völlerei. Und bis Ostern ist es noch lange hin.

Auch psychologisch macht der 1. Januar als Beginn einer neuen Diät durchaus Sinn. Ein neues Jahr bedeutet einen Neustart zum Abnehmen, denn es geht wieder bei null los. Jegliche Sünden und Fehler des vergangenen Jahres können abgehakt werden. Damit geht aber auch eine große Verantwortung einher, denn einer der häufigsten Gründe für einen Diätabbruch ist das "jetzt ist es eh egal"-Syndrom. Das tritt immer dann ein, wenn man die eigenen Grundsätze missachtet hat. Wenn man eine Mahlzeit versaut, lässt man manchmal den ganzen Tag sausen, daraufhin wird die Diät für die ganze Woche abgebrochen, dann vielleicht noch für den ganzen Monat, und so weiter...

Deshalb: Neujahr bedeutet den Neustart, und der sollte gelingen.


Strategie für die Neujahrsdiät


image courtesy of Stuart Miles / freedigitalphotos.net

Damit die Neujahrsdiät erfolgreich ist, jedoch nicht zu streng wird, muss man das richtige Maß finden. Ist die Diät nicht stramm genug, drohen unzufriedenstellende Ergebnisse. Ist die Diät zu streng, hält man sie nicht so leicht durch, passt die Diät dadurch im Nachhinein an, betrügt sich aber später selbst mit Ausflüchten ("kann mir ja mal Schokolade gönnen" zum Beispiel).

Weihnachten Ist Abnehmpause!

Es ist wieder soweit. Das Jahr ging schnell vorbei und Weihnachten steht vor der Tür. Wie immer stellt sich natürlich die Frage: Was essen und wie kann man zu den Feiertagen mit drohendem Gewichtszuwachs umgehen?

Ich beantworte die Frage seit Jahren auf die gleiche Weise: Zu Weihnachten kann man das Abnehmen mal ruhen lassen.


Weihnachten ist die Abnehmpause


image courtesy of Heavypong / freedigitalphotos.net

Ich habe schon seit Dezember nicht mehr auf mein Gewicht geachtet. Spätestens ab dem 6. Dezember, dem Nikolaustag, bekommt man auf der Arbeit Nikoläuse geschenkt, generell wird zu diese Jahreszeit viel Schokolade verschenkt. Die Strategie, nur Schokolade zu essen, die man geschenkt bekommt, funktioniert dann oft nicht, also ist es besser, sich nicht unnötig zu stressen.

Mineralwasser Macht Dick?!

Vielleicht haben einige ja von dieser Nachricht gehört. Es klingt irre, sofern es denn war ist: Mineralwasser soll dick machen.

So steht es bei T-Online geschrieben und auch die Welt hat schon vor Monaten dieselbe palästinensische Studie erwähnt. Doch bevor alle ihr kalorienfreies Mineralwasser wegschütten, schauen wir kurz, worum es geht.


Ist Mineralwasser ein Dickmacher?


image courtesy of artur84 / freedigitalphotos.net

Untersucht wurden Ratten. Zwar muss man Tierversuche in Bezug auf ihre Übertragbarkeit auf menschliche Verhältnisse kritisch sehen, meistens kann man aber davon ausgehen, dass die getesteten Vorgänge ähnlich sind.
Plugin für ähnliche Posts bei WordPress, Blogger...